Wir haben Urlaub
Auch der fleissigste Datenretter muss einmal den Lötkolben baumeln lassen…
Wir haben bis zum 03.08. Urlaub.
Post wird natürlich entgegen genommen, jedoch können wir in diesem Zeitraum keine neuen Fälle bearbeiten.
Close

USB Stick defekt – Datenrettung

Ist der USB Stick defekt?

Wir helfen Ihnen schnell und preiswert!

Wichtige Daten sind auf dem Stick gespeichert, plötzlich können Sie nicht mehr darauf zugreifen?

USB Sticks haben sich in den letzten Jahren als preiswerte und immer verfügbare Datenträger durchgesetzt. Niemand, der wichtige Daten auf einem USB Stick ablegt, denkt daran, dass ein USB Stick eine begrenzte Lebensdauer hat.

Um so tragischer ist der Verlust der Daten, wenn das Speichermedium ohne jede Vorankündigung ausfällt und kein Backup der wichtigen Dateien verfügbar ist. Je nach Wichtigkeit Ihrer Daten, stehen sie nun vor der Entscheidung, einen Datenretter zu beauftragen oder sich einen neuen USB Stick zuzulegen und die Daten als Verlust abzuschreiben. Sollten Sie sich für eine Datenrettung entscheiden, ist es wichtig, einen seriösen Datenretter zu finden, dem Sie Ihre Dateien auch anvertrauen möchten.

Diese Entscheidung können wir Ihnen nicht abnehmen, laden Sie jedoch ein, sich in Ruhe unsere Webseiten anzuschauen und sich selbst ein Bild von unseren Leistungen und unseren Arbeitstechniken zu machen. Auf den folgenden Seiten finden Sie Artikel aus allen möglichen Bereichen zum Thema Datenrettung von USB Stick oder einer Speicherkarten.

Die Datenrettung von USB Sticks und Flashspeichern im Allgemeinen, unterscheidet sich stark von der klassischen Datenrettung von Datenträgern mit magnetischen Oberflächen (wie zum Beispiel Festplatten). USB Sticks haben einen völlig anderen Aufbau als Festplatten. Die Daten des Anwenders werden nicht mittels Magnetfeldern gespeichert, sondern im Inneren eines Speicherchips in so genannten Speicherzellen abgelegt.

Ist der USB Stick defekt, stehen nicht mehr viele Möglichkeiten für eine Datenwiederherstellung zur Verfügung.

Tritt der Datenverlust durch einen Fehler der Hardware ein, kann man die verlorenen Dateien mit Software nicht mehr wiederherstellen.

Um die Daten zu retten, muss die Hardware zerlegt und der Speicher für den Recovery-Vorgang direkt ausgelesen werden:


Eine Datenrettung ist jedoch nicht in jedem Fall möglich.
Auf unserer Homepage finden Sie eine genauere Erklärung, bei welchen Modellen eine Datenrettung unmöglich ist.

 

Ein Tipp: Falls Sie auf diese Seite gekommen sind, weil Sie das Thema Datenrettung von einem USB Stick interessiert, Sie jedoch im Moment keine Datenrettung benötigen, dann finden Sie auf unserer Homepage mit Sicherheit interessante Texte rund um das Thema Datenrettung.

Viel Spaß beim Lesen.

Kann ich Daten selbst retten? Wann sollte ich einen Datenretter beauftragen?

USB Stick wird noch erkanntUSB Stick defekt – wird nicht mehr erkannt
  • Datenrettung kann mittels Software erfolgen
  • häufig ist nur die Partition beschädigt
  • kostenlose Software verfügbar
  • Chancen auf Datenrettung sind sehr gut
  • Datenrettung mittels Software nicht möglich
  • Spezialwissen erforderlich
  • Elektronik muss geprüft werden
  • Chancen auf Datenrettung variieren je nach Modell und Bauweise des Sticks

 

 

 

 

 

Data Forensic bietet Ihnen einen vollständigen und fairen Service im Bereich der Datenrettung von USB Sticks.

USB Stick defekt – was kostet eine Datenrettung?

Die Kosten für eine Datenrettung sind Pauschalpreise, es werden keinerlei Diagnosegebühren oder ähnliche Aufschläge berechnet. Können wir keine Daten retten, dann entstehen Ihnen auch keinerlei Kosten.

Die Preise gelten selbstverständlich auch dann, wenn eine aufwendigere Rekonstruktion der Daten wegen eines defekten Controllers erfolgen muss.

Datenrettungen führen wir selbst durch, wir sind keine Reseller, die Ihnen fremde Leistungen teuer verkaufen. Unsere Erfolgsquote liegt derzeit bei etwa 85%.

Sollte eine Datenrettung wegen technischer Einschränkungen nicht möglich sein, erhalten Sie Nachricht. (Hier handelt es sich vor allem um Fälle, in denen die Daten in den Speichern verschlüsselt abgelegt werden oder wenn die Speicherchips beschädigt sind.) Wir haben jahrelange Erfahrung im Bereich der Datenrettung und IT-Forensik. Ihre Daten sind in guten Händen.

 

Häufige Ursachen für den Ausfall eines USB Sticks

  1. mechanische Belastung
  2. Überspannung
  3. Feuchtigkeit
  4. thermische Belastung
  5. Ausfall des Controllers

 

Wir können Ihnen in folgenden Fällen helfen:

  1. bei gebrochenen Platinen und Steckern
  2. bei Schäden der Elektronik
  3. bei Ausfällen des Controllers
  4. bei Schäden durch Wärme oder Feuchtigkeit
  5. bei Schäden der logischen Struktur des Dateisystems