USB Stick Datenrettung

Sie möchten eine Datenrettung von einem defekten USB Stick durchführen lassen?

Datenrettung vom USB Stick – schnell, preiswert und zum Festpreis

  • Ihr USB Stick ist defekt und wird nicht mehr erkannt?
  • Der Stick meldet, „Datenträger muss formatiert werden“?
  • Der Stick ist nicht mehr lesbar?

Der Ausfall eines USB Stick kann jederzeit ohne Vorwarnung eintreten. Sorgen Sie vor, indem Sie wichtige Daten an einem anderen Ort als Backup ablegen. Nutzen Sie einen USB Stick nur als reines Transportmedium, niemals zur dauerhaften Aufbewahrung von wichtigen Daten.

Datenverlust droht bei der Nutzung eines USB Sticks jederzeit. Dies ist dem Umstand geschuldet, dass der verbaute Speicher einer Alterung unterliegen.
Die Datenwiederherstellung ist bei einem Ausfall der Hardware nicht mehr mit Windows Bordmitteln möglich, da mit üblicher Recovery Software nicht mehr auf den Speicher zugegriffen werden kann.

Um an die Daten zu gelangen, muss der mit der Datenwiederherstellung beauftragte Datenretter die einzelnen Speicherbausteine einzeln auslesen und aus den so gewonnenen Rohdaten die einzelnen Dateien rekonstruieren.

Sollte der Fall eintreten, dass Sie eine Datenrettung durchführen lassen möchten, finden Sie in Data Forensic einen leistungsfähigen und vor allem erfahrenen Servicepartner. Wir retten seit Jahren erfolgreich die Daten unserer Kunden. Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung, wenn es um Ihre wertvollen Daten geht.
Wir sind auf die Datenrettung von defekten Flash-Speichern spezialisiert, da sich dieser Bereich der Datenrettung stark von einer „klassischen“ Datenrettung von einem normalen Datenträger (Festplatten etc.) unterscheidet.

Die Wiederherstellung Ihrer Dateien erfordert Erfahrung und den Einsatz geeigneter Hardware.

Zögern Sie nicht und lassen Sie den defekten Speicher durch uns untersuchen!

Falls Sie vorab per Email eine Frage stellen möchten, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder senden Sie eine Email an uns.

Kontaktformular 

Sobald Ihr Gerät bei uns eintrifft, wird ein Supportticket für Sie eröffnet. Sie erhalten dann aktuelle Statusmeldungen zum Stand Ihres Auftrags über das Ticketsystem per Email. (Sie können dort auch jederzeit Fragen stellen)

Antworten auf die Fragen, welche uns häufig gestellt werden, haben wir in unseren FAQ zur Datenrettung von USB Sticks zusammengefasst.

Wir beginnen mit der Diagnose Ihres defekten Flash-Mediums.
Sobald diese abgeschlossen ist, erhalten Sie das Ergebnis per Email oder Telefon mitgeteilt.
Falls Daten gerettet werden können, erhalten Sie gleichzeitig eine Liste mit allen geretteten Daten. Falls es in Ihrem Fall um Fotos geht, erhalten Sie eine PDF-Datei mit Kontaktabzügen aller Bilder. So können Sie sich bereits ein Bild von der Qualität der geretteten Daten machen.

Die Dauer der Bearbeitung beträgt derzeit etwa 10 Werktage. Sollten Sie die Daten innerhalb kürzerer Zeit benötigen, erlauben wir uns einen Expresszuschlag von 50% zu berechnen. Bitte teilen Sie uns explizit mit, wenn die Bearbeitung als Express durchgeführt werden soll.
Bei Intel SSD mit Firmware-Fehler dauert die Bearbeitung in der Regel 2-3 Wochen. (die Daten lassen sich nur sehr langsam auslesen) Bitte beachten Sie das bei Ihrer Planung. Die Datenrettung von einer Intel SSD lässt sich nicht beschleunigen, hier setzt die Technik die Grenzen.

 

Zusammen mit der Dateiliste teilen wir Ihnen alle notwendigen Zahlungsmodalitäten mit. Sie können per Überweisung oder Paypal zahlen. Für die Paypalzahlung erheben wir keine zusätzliche Gebühr.

Nach Eingang der Zahlung  werden Ihre Daten auf DVD gesichert und per Einschreiben zu Ihnen geschickt.
Falls die Datenmenge nicht zu groß ist, können wir die Daten verschlüsselt zum Download von einem unserer Server zur Verfügung stellen. Die Verschlüsselung erfolgt mit AES und gilt als außerordentlich sicher.

Sollten keine Daten gerettet werden können, dann bleibt der gesamte Vorgang für Sie komplett kostenlos.

Für den Versand innerhalb der EU erheben wir keine Versandkosten. Bitte erfragen Sie die Konditionen, falls Sie eine Anschrift außerhalb der EU  haben.

Ausführliche Informationen zum Ablauf einer Datenrettung von USB Sticks erhalten sie beim Klicken des Links.

Ist ein USB Stick defekt oder die Speicherkarte wird nicht erkannt, dann gibt es oft keine Chance, die Daten mit einer Software zu retten.
Häufigste Ursache für Fehler sind die im Gerät verbauten Controller. Wir führen eine Datenrettung bei defekten Controllern durch, in dem wir die Speicherchips aus dem Gerät auslöten und die Daten direkt aus dem Speicher lesen.

Datenrettung von einem USB Stick
Auslöten eines Speicherchips zur USB Stick Datenrettung

Ein gebrochener USB Stick kann unter Umständen ausgelesen werden, wenn die Leiterbahnen wieder verbunden werden.
Häufig befinden sich jedoch Leiterbahnen in mehreren Schichten übereinander, eine Reparatur ist in solchen Fällen nur schwer möglich. Hier empfiehlt es sich, die Daten der Speicherchips direkt auszulesen.